Logo_VB_Sauerland
Logo-Danne-2

eier-uli.de/

Home

Willkommen auf der Homepage
der Tischtennis-Abteilung
des SV Holzen 1947 e.V.

Aktuelles

mini-Meisterschaft_Logo_4c

  Ortsentscheid mini-Meisterschaften

Freitag, den 14. September 2018, 15.00 Uhr

Mitmachen kann jedes Mädchen und jeder Junge bis einschließlich 12 Jahre, Einzige Bedingung: Man darf noch nicht an Meisterschaftsspielen teilgenommen haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Es wird in verschiedenen Altersklassen gespielt und es gibt Preise und Urkunden. Die Bestplatzierten qualifizieren sich weiter zum Kreisentscheid.

Ort: Turnhalle in Holzen, Zum Landerkamp

Mitzubringen sind Turnschuhe und Schläge (kann bei Bedarf auch ausgeliehen werden).

Deine Eltern können Dich anmelden (bitte das Geburtsdatum angeben) telefonisch oder Email bei Maren Latzer Tel. 017681065659 oder holzenminimeisterschaften@web.de.

Du kannst aber auch einfach so kommen. Dann sei aber bitte spätestens um 14.30 Uhr da.

DSC_0813

Erik Stoller hatte im letzte Jahr viel Spaß, inzwischen ist er Mannschaftsspieler.

______________________________________________________________________________________________________

Herzlichen Glückwunschz zur Standesamtlichen Trauung Maren und Benedict!

DSC_2893

Vorstand und Jugendvertreter*innen ließen es sich nicht nehmen, ihrem Geschäftsführer Benedict Latzer und ihrer Jugendwartin Maren Bremehr zur Standesamtlichen Trauung auf Schloss Wocklum zu gratulieren.

______________________________________________________________________________________________________

 

Der neue Vorstand ist (fast) der alte

Vereinsrekord: 14 Mannschaften starten in der Saison 2018/2019

Auf der Jahreshauptversammlung wurden Mark Cornelius als 2. Vorsitzender, Martina Müller als Pressewartin, André Bichmann als Materialwart und Maren Bremehr als Jugendwartin in ihren Ämtern bestätigt. Lediglich der vorherige Beisitzer Dimitri Berch wurde als Kassierer in diese Funktion neu gewählt. Er löst Katharina Disselkötter ab, der vom Abteilungsleiter Wulf Hauenschild für ihre langjährige Vorstandstätigkeit gedankt wurde. Geschäftsführer Benedict Latzer und die Beisitzer Alexander Stoller und Michael Rupprecht standen nicht zur Wahl.
Für die Staffelsiege wurden die Schülerinnen C und die Schülerinnen A ausgezeichnet. Den Kreispokal und gleich 4 Urkunden erhielten Ute Danne, Martina Müller und Meike Roland für den Gewinn des Kreis- und Bezirkspokals, den 2. Platz bei den Westdeutschen Pokalmeisterschaften und den 5. Platz bei den Deutschen Pokalmeisterschaften.
Für das nächste Jahr stellte Hauenschild die neuen Mannschaften vor. Für die Saison 2018/2019 wurden 14 Mannschaften gemeldet. Das ist neuer Vereinsrekord:  3 Damen- und 2 Herrenmannschaften, 2 Mädchenmannschaften, 3 Schüler B, 1 Schülerinnen B, 1 Schüler C und 2 Schülerinnen C.
 

DSC_2076

(von links nach rechts): Alexander Stoller, Maren Bremehr, Benedict Latzer, Michael Rupprecht, Mark Cornelius, Dimitri Berch, Wulf Hauenschild, André Bichmann und Martina Müller

DSC_2059
DSC_2062

Für die Schülerinnen C-Mannschaft wurde Lilliana Fedeleausgezeichnet.

Lina Rupprecht und Zoey Grau nahmen die Urkunden für die Schülerinnen A entgegen.

DSC_2069

Martina Müller, Meike Roland und Ute Danne erhielten den Kreispokal und gleich 4 Urkunden.

Lilliana Fedele bei den WTTV Top 24 der Schülerinnen C

DSC_1133

Am 23.06.2018 belegte Lilliana Fedele in Letmathe beim WTTV Top 24 der Schülerinnen C von 21 angetretenen Spielerinnen am Ende Platz 18. Auch wenn sie noch kein Spiel siegrisch gestalten konnte, so hat sie sehr viel von diesem top besetzen Turnier mitnehmen können. Auch im nächsten Jahr darf Lilli noch bei den Schülerinnen C starten. Dann wird sie erneut angreifen.
 

______________________________________________________________________________________________________

Meike Roland siegt bei den Damen A

Zoey Grau erfolgreichste Spielerin

43 Holzener Spieler und Spielerinnen mit 56 Meldungen nahmen an den diesjährigen TT-Stadtmeisterschaften am Holzener Weg teil. Ausrichter war die Tischtennisabteilung von DJK GW Arnsberg. Zoey Grau gewann sowohl bei den Schülerinnen A, als auch bei den Schülerinnen B und mit Laura Schäfer auch den Titel im Doppel bei den Schülerinnen B. Bei den Schülerinnen A belegte sie mit Laura Schäfer im Doppel Platz zwei. Damit war sie die erfolgreichste Spielerin des Turniers. Insgesamt konnte Holzen 16 Titel erlangen, 17 zweite und 14 dritte Plätze belegen. Damit war Holzen wieder einmal nicht nur der teilnehmerstärkste, sondern auch der erfolgreichste Verein.

Hier die übrigen Ergebnisse des SV Holzen:
Damen A-Einzel: 1. Meike Roland 2. Martina Müller
Damen A-Doppel: 1. Meike Roland/Martina Müller
Damen-Trimm-Einzel: 3. Jenny Fedele
Herren B-Einzel: 2. Benedict Latzer
Herren C-Einzel: 1. Marc Cornelius
Herren-Trimm-Einzel: 2. Balkash Assanov
Mädchen-Einzel: 3. Anica-Sophie Hupe
Mädchen-Doppel: 2. Anica-Sophie Hupe/Lisa Gertz
Schülerinnen A-Einzel: 1. Zoey Grau 2. Lina Rupprecht 3. Carla Schlinkmann
Schülerinnen A-Doppel: 1. Carla Schlinkmann/Lina Rupprecht 2. Zoey Grau/Laura Schäfer 3. Kim Cornelius/Angelina Lopes da Silva
Schülerinnen B-Einzel: 1. Zoey Grau 2. Carla Schlinkmann 3. Kim Cornelius
Schülerinnen B-Doppel: 1. Zoey Grau/Laura Schäfer 2. Marie Brinkschulte/Lea Wortmann 3. Carla Schlinkmann/Lina Rupprecht und 3. Kim Cornelius/Lilliana Fedele
Schüler B-Einzel: 1. Joris Wortmann  2. Devin Berch 3. Jan Stoller
Schüler B-Doppel: 1. Devin Berch/Jan Stoller 2. Joris Wortmann/Leonard Schäfer 3. Dejan Berch/Erik Stoller
Schülerinnen C-Einzel: 1. Lilliana Fedele 2. Ellen Wieseler
Schüler C-Einzel: 1. Devin Berch 2. Dejan Berch 3. Joris Wortmann
Schüler C-Doppel: 1. Devin Berch/Jan Stoller 2. Joris Wortmann/Leonard Schäfer 3. Dejan Berch/Erik Stoller und 3. Jacob Lohölter/Ben Schlinkmann                                                                                                                                                                             Mädchen Trimm-Einzel: 1. Paula Schulte 2. Loredana Meli
Mädchen Trimm-Doppel: 1. Paula Schulte/Loredana Meli 2. Lina Fedele/Amelie Rohrer 3. Lena Kortmann/Pia Weber
Jungen Trimm-Einzel 1. Tammo Jänsch 2. Artur Ott 3. Elias Weber
Jungen Trimm-Doppel 1. Tammo Jänsch/Artur Ott 2. Tom Grau/Elias Weber
 

DSC_2014

Damen-Einzel: 1. Meike Roland (mitte), 2. Martina Müller (links) und 3. Julia Geauf (TTV Neheim-Hüsten)(rechts)

DSC_1999

Damen-Doppel: 1. Martina Müller, Meike Roland (von links)

DSC_2018

Herren C-Einzel: 1. Mark Cornelius (mitte)

DSC_2034
DSC_2033

Mädchen-Einzel: 3. Anica-Sophie Hupe (links)

Mädchen-Doppel: 2. Anica-Sophie Hupe und Lisa Gertz (von links)

DSC_1986
DSC_2008

Schülerinnen A-Einzel: 1. Zoey Grau (mitte), 2. Lina Rupprecht (rechts) und 3. Carla Schlinkmann (rechts)

Schülerinnen A-Doppel: 1. Lina Rupprecht/Carla Schlinkmann (von rechts), 2. Zoey Grau/Laura Schäfer (von links), 3. Kim Cornelius (mitte) und Angelina Lopes da Silva (nicht im Bild)

DSC_2044
DSC_2051

Schülerinnen B-Einzel: 1. Zoey Grau (mitte), 2. Carla Schlinkmann (links), 3. Kim Cornelius (rechts)

Schülerinnen B-Doppel: 1. Laura Schäfer/Zoey Grau (von links), 2. Marie Brinkschulte/Lea Wortmann (3. und 4. von links), 3. Lina Rupprecht/Carla Schlinkmann (von links) 3. Kim Cornelius/Lilliana Fedele (4. und 3. von rechts)

DSC_2042
DSC_2037

Schüler B-Einzel: 1. Joris Wortmann (rechts), 2. Devin Berch (mitte), 3. Jan Stoller (links)

Schüler B-Doppel: 1. Devin Berch/Jan Stoller (2. und 3. von rechts), 2. Joris Wortmann/Leonard Schäfer (3. und 4. von links), 3. Dejan Berch/Erik Stoller (1. und 2. von links)

DSC_1975

Schülerinnen C-Einzel: 1. Lilliana Fedele (rechts), 2. Ellen Wieseler (links)

DSC_2005
DSC_1989

Schüler C-Doppel: 1. Devin Berch/Jan Stoller (hinten von links), 2. Joris Wortmann/Leonard Schäfer (mitte vorne und rechts vorne), 3. Dejan Berch/Erik Stoller rechts hinten, 3. Jacob Lohölter (vorne links)/Ben Schlinkmann (nicht im Bild)

Schüler C-Einzel: 1. Devin Berch (rechts), 2. Dejan Berch (links) mit dem stolzen Vater Dimitri Berch

DSC_1981
DSC_1995

Mädchen Trimm-Einzel: 1. Paula Schulte (rechts), 2. Loredana Meli (links)

Mädchen Trimm-Doppel: 1. Paula Schulte/Loredana Meli (von links), 2. Amelie Rohrer/Lina Fedele (1. und 2. von rechts), 3. Pia Weber (mitte) und Lena Kortmann (nicht im Bild)

DSC_1993

Jungen Trimm-Einzel: Tammo Jänsch (rechts), 2. Artur Ott (mitte), 3. Elias Weber (links)

DSC_2031
DSC_1979

Jungen Trimm-Doppel: 1. Artur Ott/Tammo Jänsch (von rechts) 2. Tom Grau/Elias Weber (von links)

DSC_2027

Alexander Stoller freut sich über die Leistung seiner Söhne Jan und Erik...

Dejan und Erik zählen gemeinschaftlich. Auch das scheint ihnen Spaß zu machen

DSC_2028

Zwei tolle Doppel: Devin/Jan und Joris/Leonard

DSC_2011

Zoey und Lilli: Zwei Schwestern werden Stadtmeisterinnen