Logo_VB_Sauerland
Logo-Danne-2

eier-uli.de/

2008

Kreismeisterschaften der Damen und Herren in Büren

Bei den Kreismeisterschaften holte Martina Müller bei den Seniorinnen den Titel. Zusammen mit Karin Schipp (TV Büren) wurden sie auch 1. im Doppel. Bei den Damen A belegte Sandra Jürgens den 5. Platz und zusammen mit Ramona Köhle wurden sie 3. im Doppel. Bei den Damen B wurde Madleen Nölke 3. und zusammen mit Christina Müller (TV Fredeburg) ebenfalls 3. im Doppel. Bei den Herren A belegte Heiko Müller mit Dominik Henne (SSV Meschede) den 3. Platz im Doppel. In der Herren D Konkurrenz konnte Heiko Müller im Einzel die Bronzemedaille holen.

DSC04648web
DSC04643web
DSC04646web

TT-Kreismeisterschaften der Jugend am 13./14. September 2008 in Wadersloh 

3 Titel gingen an Holzen, Vanessa Kis war die erfolgreichste Spielerin des Turniers

Mit 18 Spielerinnen und 46 Starts in 4 Spielklassen spielte der SV Holzen im Mädchen-Bereich schon eine auffällige Rolle. Es verwunderte dann auch nicht, dass mit Vanessa Kis die erfolgreichste Spielerin aus den Reihen der Holzener Nachwuchsspielerinnen kommt. Sie belegte einen ersten, einen zweiten und zwei dritte Plätze. Madleen Nölke wurde souverän Kreismeisterin der Schülerinnen A, ohne einen Satz abzugeben. Einen weiteren Titel holten Anita Artes und Hannah Lürbke im Doppel der Schülerinnen B, wobei sie zunächst die Favoritinnen Deborah Gerke/Joanna Theis (TTV Ense) und danach Joleen Theis/Ina Hanke (ebenfalls TTV Ense) jeweils in 5 Sätzen geschlagen hatten. Im Schülerinnen C-Doppel blieben die Holzenerinnen dann im Endspiel unter sich. Hier siegten Linda Radtke/Vanessa Kis vor Jana Köster/Lea Ebel. Dritte wurden Alena und Alicia Hupe. 

DSC04703_web

Die erfolgreichste Spielerin der Kreismeisterschaften 2008: Vanessa Kis.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Mädchen-Einzel:      

5. Sandra  Jürgens

Mädchen-Doppel:

3. Sandra Jürgens/Marina Schlünder (TTC Volkringhausen)

Schülerinnen A-Einzel:

1. Madleen Nölke

Schülerinnen A-Doppel: 

5. Madleen Nölke/Jenny Dombrowsky

 

5. Kira Cornelius/Anna-Lena Brings

 

5. Anita Artes/Hannah Lürbke

Schülerinnen B-Einzel:

3. Vanessa Kis

 

5. Anita Artes

 

5. Hannah Lürbke

Schülerinnen B-Doppel

1. Anita Artes/Hannah Lürbke

 

3. Julia Cornelius/Vanessa Kis

 

5. Kira Cornelius/Linda Radtke

Schülerinnen C-Einzel:

2. Vanessa Kis

 

3. Lina Radtke

 

3. Jana Köster

 

5. Lea Ebel

 

5. Alicia Hupe

 

5. Anika Krutmann

 

5. Louisa Brinkschulte

Schülerinnen C-Doppel:

1. Linda Radtke/Vanessa Kis

 

2. Jana Köster/Lea Ebel

 

3. Alena Hupe/Alicia Hupe

 

5. Paulina Risse/Anika Krutmann

 

5. Louisa Brinkschulte/Nina Löseke

 

 

Mit diesen tollen Leistungen konnten sich alle Spielerinnen für die Bezirksmeisterschaften am 11./12.10.2008 in Bochum qualifizieren.

DSC04723_web

Madleen Nölke (rechts): Siegerin der Schülerinnen A

DSC04701_web

Anita Artes und Hannah Lürbke (rechts) wurden Kreismeisterinnen im Schülerinnen B-Doppel.

DSC04718_web

Vanessa Kis (2. von links) belegte den 2. Platz im Schülerinnen C-Einzel. Den 3. Platz belegten Linda Radtke und Jana Köster. Siegerin wurde in dieser Konkurrenz Sandra Heckmann (TV Fredeburg, links im Bild). Im Schülerinnen C-Doppel wurden Vanessa Kis und Linda Radtke Kreismeisterinnen vor Jana Köster und Lea Ebel.