In Voßwinkel mit Regina Scholz gestartet, umfasst die Initiative „Arnsberg näht“ mittlerweile das gesamte Stadtgebiet. Eine Gruppe von Frauen aus allen Ortsteilen steht bereit, Materialspenden für das Nähen von Mund-Nasen-Masken für die Arnsberger Bürgerinnen und Bürger entgegen-zunehmen. Wenn jemand gewaschenen Baumwollstoff abgeben möchte, oder Heftstreifen (nur die Metallstreifen werden benötigt) übrig hat, kann er/sie sich an die unten aufgeführten Personen wenden. Ganz dringend wird Elastic-Gummiband benötigt. Und wenn Sie gerne nähen, können Sie sich ebenfalls an die Kontaktperson in Ihrem Wohnort wenden. 
Die Initiatorinnen von „Arnsberg näht“ sind für jede Unterstützung dankbar.
Ansprechpartnerinnen für Angebot und Nachfrage Mund-Nasen-Masken:

Holzen: Theresia Foschepoth | 02932 34196