Vorbei sind die Zeiten langer Planungen und Diskussionen. Wir Holzener Bürger:innen werden in Kürze vor vollendete Tatsachen gestellt. Die Autobahn GmbH des Bundes und Straßen.NRW haben  mittlerweile die Linienfindung in Auftrag gegeben. Das ist ein neuer und weit eingreifender Schritt, der dann genau beschreibt, welche Trasse es geben wird. Die neue Variante der  Linienführung durch Holzen und die  Oelinghauser Heide scheint hier der Favorit zu sein.

Wenn wir jetzt nicht aktiv werden, dann kommt sie bestimmt! Wie sieht der Plan genau aus? Was können wir tun?
Stefan Neuhaus von der Gruppeninitiative gegen den Bau der A46/B7 neu (GigA46) gibt im Onlinemeeting Infos zum aktuellen Stand. Eine herzliche und dringliche Einladung an
alle Mitbürger:innen zur Teilnahme am
Sonntag, 16. Januar, 19 Uhr

ZOOM Meeting-ID: 859 7306 0492 Kenncode: 639950
Sie können sich mit einem Klick auf den Link in das Meeting einwählen.
https://us02web.zoom.us/j/85973060492?pwd=RWlhRmR0bW14UVdwVzVTUktFVjRVUT09

Für alle die gestern leider nicht mehr an dem Meeting teilnehmen konnten. Hier könnt ihr euch die Aufzeichnung von dem Meeting ansehen.