Logo_VB_Sauerland
Logo-Danne-2

eier-uli.de/

Provinzialbanner
B.-Sch.-MM 2009

Schülerinnen des SV Holzen qualifizieren sich für Verbandsmannschaftsmeisterschaften

Bei den Tischtennis- Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Schülerinnen am Wochenende in Hemer-Ihmert belegte die junge Mannschaft des SV Holzen einen hervorragenden 2. Platz. Damit qualifizierten sie sich für das Verbandsturnier am 6./7. Juni in Menninghüffen. Die vier teilnehmenden Mannschaften spielten "Jeder gegen Jeden", so dass jedes Team drei Mannschaftswettkämpfe auszutragen hatte. Gleich im 1. Spiel gelang dabei gegen den Gastgeber TSV Ihmert mit der Spitzenspielerin Kyra Liepach durch eine tolle Mannschaftsleistung ein knapper 6:4-Sieg, wobei Hannah Lürbke gegen Ihmerts Nr. 2 unerwartet klar siegte. Auch im 2. Spiel gegen den TTK Anröchte wurde es eng, denn Anröchte spielte im oberen Paarkreuz mit Lena Menne und Teresa Luig, die in der Bezirksligasaison kaum Spiele abgegeben hatten. Hier gelang der 10-jährigen Linda Radtke ein überragender 3:0-Erfolg gegen die Noppenspielerin Luig. Da in beiden Spielen im unteren Paarkreuz Anita Artes und Vanessa Kis ihre Spiele ebenfalls gewannen, brachte das auch gegen Anröchte den knappen 6:4-Sieg. Im letzten Spiel gegen „Angstgegner“ TTV Ense war dann etwas die Luft heraus, nachdem das 2. Doppel im 5. Satz knapp mit 9:11 verloren ging. Danach fand die Mannschaft nicht mehr zurück und verlor 1:6. Den einzigen Punkt holte in diesem Spiel Anita Artes. Die Qualifikation zu den Westdeutschen ist ein toller Erfolg.

Holzen-2_web