Logo_VB_Sauerland
Logo-Danne-2

eier-uli.de/

Provinzialbanner
Gründungsversammlung

Protokoll der Gründungsversammlung der Tischtennisabteilung des SV Holzen

am Mittwoch, den 12.04.2000

 

Beginn: 19.30 Uhr

 

Anwesende s. Anwesenheitsliste im Anhang

 

Tagesordnung:

 

TOP 1: Begrüßung

 

Helmut Becker begrüßt die Anwesenden, besonders den Vorsitzenden des SV Holzen Herrn Martin Schleep.

 

TOP 2: Wahlen

 

Vor Eintritt in den Wahlvorgang stellt Herr Schleep den Entwurf der neuen Satzung des SV Holzen vor, der am 16.06.2000 in der Generalversammlung eingebracht und in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung verabschiedet werden soll. Danach muss für eine Abteilung ein(e) Abteilungsleiter(in), ein(e) Finanzbeauftragte(r), ein(e) Geschäftsführer(in) und ein(e) Jugendbeauftragte(r) gewählt werden. Jedes Mitglied ab 16 Jahre hat Stimm- und Wahlrecht.

Für die Funktion des Abteilungsleiters wird Wulf Hauenschild vorgeschlagen. Bei 16

Ja - Stimmen ohne Gegenstimmen nimmt er die Wahl an. Als Finanzbeauftragter wird Helmut Becker vorgeschlagen, der ebenfalls ohne Gegenstimmen und Enthaltungen mit 16 Stimmen gewählt wird und die Wahl annimmt. Die Funktion des Geschäftsführers/ der Geschäftsführerin soll später gewählt werden, da von den anwesenden Erwachsenen niemand bereit ist, die Aufgabe zu übernehmen und derjenige, der das Amt übernehmen wollte, kurzfristig nicht teilnehmen konnte. Die Funktion des Jugendbeauftragten soll während des Trainings gewählt werden, damit alle Kinder mitwählen können.

 

TOP 3: Abteilungsrichtlinien

 

Wulf Hauenschild stellt den Entwurf der Abteilungsrichtlinien vor, die sich an die Richtlinien des Westdeutschen Tischtennisverbandes anlehnen und als Anhang dem Protokoll beigefügt sind. Nach kurzer Diskussion und einigen Änderungsvorschlägen lässt der Abteilungsleiter über den Satzungsentwurf des SV Holzen und die Abteilungsrichtlinien abstimmen. Diese werden einstimmig angenommen.

 

TOP 4: Festlegung der Abteilungsbeiträge

 

Herr Schleep berichtet, dass der Grundbeitrag für den Beitritt in den SV Holzen für Erwachsenen 30 DM und für Kinder 15 DM pro Jahr beträgt. Dazu kommen die Abteilungsbeiträge, die in den Abteilungen unterschiedlich hoch sind. Nach langer Diskussion und angesichts der Tatsache, dass die neugegründete Abteilung zunächst in neue Tische, Umrandungen, Zählgeräte, Trikots etc. investieren muss, wird vorgeschlagen,