Logo_VB_Sauerland
Logo-Danne-2

eier-uli.de/

Provinzialbanner
Kreispokal 2007/08

Die Herrenmannschaft gewinnt kampflos den Pokal der 3. und 4. Kreisklassen!

Schülerinnen B des SV Holzen wurden Tischtennis-Kreispokalsieger

Mit 5 Schülerinnen B-Mannschaften trat der SV Holzen am 09.12.2007 bei den Tischtennis-Kreispokalmannschaften an. Das war rekordverdächtig. Das Losglück war dann ganz auf Holzener Seite. Nur Holzen V (Lea Ebel, Alicia Hupe, Lara Schulte) trafen sofort auf ihre Vereinskolleginnen und mussten sich der 1. Mannschaft mit 0:4 geschlagen geben. Das dann nach Siegen der 1. Mannschaft gegen den BW Eickelborn, der 3. gegen TuS Sundern I und der 4. Mannschaft gegen den TuS Sundern II das Halbfinale ausschließlich durch Holzen besetzt wurde, freute die Spielerinnen, Eltern und die BetreuerInnen besonders. Souverän setzte sich dabei Holzen I mit Anita Artes, Hannah Lürbke und Linda Radtke durch, die alle Spiele mit 4:0 gewannen. Den 2. Platz belegte die Mannschaft Holzen III mit Laura Völkner, Louisa Brinkschulte und Vanessa Kis. Die 3. Plätze teilten sich die Mannschaften Holzen II (Jana Köster, Anika Krutmann, Kira Cornelius) und Holzen IV (Alice Tigges, Julia Cornelius, Alena Hupe). Holzen I vertritt den Kreis damit auch auf Bezirksebene. Die Jungen verloren leider gegen den späteren Sieger TuS Sundern bereits in der 1. Runde mit 1:4

DSC03516_web

Kreispokalsiegerinnen der Schülerinnen B: Linda Radtke, Anita Artes, Hannah Lürbke (von links) .
Herzlichen Glückwunsch !

DSC03505_web
DSC03519_web

Damenkreispokal

Die 2. Damenmannschaft in der Aufstellung: Ramona Köhle, Madleen Nölke und Dana Müller verlor gegen den späteren Kreispokalsieger SV Westfalen Liesborn mit 1:4. Den einzigen Punkt holte Dana Müller.