Logo_VB_Sauerland
Logo-Danne-2

eier-uli.de/

Provinzialbanner
Minim. 2006

Nachwuchs des SV Holzen bei den Kreisminimeisterschaften erfolgreich
An den Kreisminimeisterschaften nahmen am Wochenende in Soest 7 Spielerinnen und Spieler des SV Holzen teil. In der Altersklasse 1997 und jünger, in der 17 Mädchen starteten, konnten sich alle Spielerinnen für die Bezirksminimeisterschaften qualifizieren. Jana Köster wurde Gruppenzweite, Elena Gomes-Buco und Hannah Lürbke jeweils Dritte ihrer Gruppe. Louisa Brinkschulte gelang es als 4. ihrer Gruppe das Entscheidungsspiel um den letzten Startplatz für sich zu entscheiden. In der Altersgruppe der Jahrgänge 1995/96 wird Anna-Lena Brings Holzen auf Bezirksebene vertreten, während Laura Völkner nach knappen Spielen bei Spiel-und Satzgleichstand durch den direkten Vergleich leider ausscheiden musste. Auch Philipp Peters schaffte bei den Jungen der Jahrgänge ´93/´94 die Qualifikation nicht. Insgesamt ein hervorragendes Ergebnis für die Minis im SV Holzen.
 

Minimeisterschaften 2006
 
 
 Bei den Minimeisterschaften 2006 auf Stadtebene -ausgerichtet vom TTV Neheim-Hüsten- starteten 21 Kinder des SV Holzen.
Alle Titel und Plazierungen in den Mädchen-Klassen gingen nach Holzen und damit gewann die Luerwaldschule zum 2. Mal den Wanderpokal, der mit 75 Euro versüßt wird.
14 Mädchen und Jungen konnten sich für die Kreisminimeisterschaften qualifizieren.
 
 

Im Hintergrund Natalie Brauner-Schmitz (Siegerin M11-12), vorne links Louisa Brinkschulte (3. M7-8), mitte Jana Köster (Siegerin M7-8), rechts Elena Gomes-Buco (2. M7-8).
 

Vorne links Lara Schulte (2. M9-10), mitte Anna-Lena Brings (Siegerin M9-10), rechts Chiara Dülberg (3. M9-10).