Logo_VB_Sauerland
Logo-Danne-2

eier-uli.de/

Provinzialbanner
Vereinsmeisterschaften 2003

Am Wochenende fanden in der Holzener Sporthalle die Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung des SV Holzen statt.
38 Teilnehmerinnen und Teilnehmer starteten in 20 Konkurrenzen.
Abteilungsleiter Wulf Hauenschild nahm die Siegerehrung vor.
Nach spannenden Kämpfen konnten sich folgende Spielerinnen und Spieler durchsetzen:

Schülerinnen C:
1. Platz: Katharina Disselkötter (mitte)
2. Platz: Maren Huchtmeier (links)

Schüler C:
1. Platz: Nico Gomes-Buco (mitte)
2. Platz: Christian Radtke (links)
3. Platz: Stephan Deimel (rechts)

Schülerinnen B:
Einzel: 1. Platz: Sandra Jürgens (3. von rechts)
             2. Platz: Marie-Theres Hilbig (4. von rechts)
             3. Platz: Marina Krüger und Lisa Huchtmeier (2. und 1. von rechts)
Doppel:1. Platz Sandra Jürgens / Marie-Theres Hilbig (mitte)
              2. Platz Marina Krüger / Lisa Huchtmeier (rechts)
              3. Platz Lena Müller / Katharina Disselkötter (links)

Schüler B:
Einzel: 1. Platz: Christian Hömberg (4. von rechts)
             2. Platz: Mario Westhoff (5. von rechts)
             3. Platz: Mario Gomes-Buco und Daniel Eisenbarth (6. und 3. von rechts)
Doppel:1. Platz Mario Westhoff / Mario Gomes-Buco
              2. Platz Christian Hömberg / Daniel Eisenbarth
              3. Platz Jens Hölter / Christian Radtke und
                             Nico Gomes-Buco /Stefan Bauerdick

Schülerinnen  A:
Einzel: 1. Platz: Laren Müller (4. von rechts)
             2. Platz: Ramona Köhle (3. von rechts)
             3. Platz: Sandra Jürgens und Lena Müller (5. und 2. von rechts)
Doppel:1. Platz Ramona Köhle / Sandra Jürgens
              2. Platz Laren Müller / Lisa Huchtmeier
              3. Platz Lena Müller / Katharina Disselkötter

Schüler A:
Einzel: 1. Platz: Mario Westhoff (3. von links)
             2. Platz: Christian Hömberg (4. von links)
             3. Platz: Daniel Eisenbarth und Mario Gomes-Buco (1. und 2. von links)
Doppel:1. Platz  Christian Hömberg / Daniel Eisenbarth 
              2. Platz Mario Gomes-Buco / Mario Westhoff

Mädchen:
Einzel: 1. Platz: Laren Müller (3. von rechts)
             2. Platz: Dana Müller (4. von rechts)
             3. Platz: Ramona Köhle und Anna Müller (1. und 2. von rechts)
Doppel:1. Platz  Dana Müller / Laren Müller 
              2. Platz Anna Müller / Ramona Köhle
             

Jungen:
Einzel: 1. Platz: Sebastian Gördes (rechts)
             2. Platz: Thomas Nuttebaum (2. von rechts)

Hobbyklasse:
Einzel: 1. Platz: Martin Hölter (2. von rechts)
             2. Platz: Klaus Westhoff (3. von rechts)
             3. Platz: Werner Eisenbarth und Jose Gomes-Buco (4. und 1. von rechts)
Doppel:1. Platz  Martin Hölter / Klaus Westhoff 
              2. Platz  Werner Eisenbarth / Jose Gomes-Buco
             

Damen:
Einzel: 1. Platz: Martina Müller (3. von links)
             2. Platz: Ina-Marie Budde (2. von links)
             3. Platz: Dana Müller und Anna Müller (1. und 4. von links)
Doppel:1. Platz Ina-Marie Budde /  Dana Müller 
              2. Platz Martina Müller / Anna Müller
             

Herren:
Einzel: 1. Platz: Wulf Hauenschild (2. von rechts)
             2. Platz: Christoph Henneböhl (3. von rechts)
             3. Platz: Helmut Becker und Ludger Schneider (1. und 4. von rechts)
Doppel:1. Platz  Christoph Henneböhl /Heiko Müller 
              2. Platz Wulf Hauenschild / Jens Goebel
              3. Platz Sebastian Gördes / Ludger Schneider und Helmut Becker / Heinz Teipel

Mixed:
  1. Platz: Christoph Henneböhl / Laren Müller
  2. Platz: Helmut Becker / Ina-Marie Budde
  3. Platz: Jens Goebel / Dana Müller und Sebastian Gördes / Sandra Jürgens
             

Impressionen am Rande:

Gespielt wurde mit jeder Frisur.......

Intensive taktische Vorbereitungen.......

....dann lief es blendend!

Die Trikots harmonierten nicht so ganz, im Spiel lief es dafür umso besser.....

Die Hobbyspieler zeigten, dass man auch mit Schlägern von Tschibo
 für 2,50 Euro gute Bälle spielt.....