Liebe Gemeindemitglieder in Holzen

Wir, das Gemeindeteam in Holzen, sind im Moment für die Einhaltung der Hygieneregeln als OrdnerInnen vor und in den Gottesdiensten zuständig, sind Lektoren und Kommunionhelfer.

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, hält die katholische Kirche, trotz Lockdown, an den Gottesdiensten fest. Diese Entscheidung können wir nicht verstehen und möchten sie daher auch nicht mittragen.

Das Gemeindeteam hat sich entschieden, ihre Dienste in den Gottesdiensten nicht mehr zu machen, bis der Lockdown vorüber ist.

Das hat aber zur Folge, dass die Messen in Holzen ab dem 24.12.20 nicht mehr stattfinden können.

Erst wenn der Lockdown vorüber ist, werden wir unsere Dienste wieder aufnehmen und auch erst dann werden in Holzen wieder Messen stattfinden.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht! Aber anhand der hohen Infektionszahlen und die Sorge um unsere Gesundheit und der von uns allen gehen wir diesen Schritt.

Die Menschen, die sich schon zu Gottesdiensten angemeldet haben, werden vom dem Pfarrbüro Hüsten benachrichtigt.

Wir hoffen, dass alle Verständnis für unsere Entscheidung haben. Wer einen Gottesdienst besuchen möchte, müsste dies in einer anderen Kirche machen. Es werden auch digital Gottesdienste angeboten. Die Zeiten stehen auf der Homepage und/oder im Pfarrblatt. Bitte helft euch gegenseitig wenn jemand mit der digitalen Technik nicht zurecht kommt.

Weiterhin bieten wir aber eine offene Kirche an. Die Kirche ist geöffnet an Heiligabend, 1. u. 2. Weihnachtstag, am 27.12.20, an Silvester und Neujahr von 14.00 – 16.00 Uhr

So kann die Krippe besucht und das Friedenslicht mitgenommen werden. Auch der Weihnachtsbaum wird aufgestellt sein.
Bei weihnachtlicher Musik können Menschen zur Ruhe kommen und beten.

Auf Hygienemaßnahmen und Abstand muss natürlich geachtet werden.

Wir wünschen allen auf diesem Wege frohe, besinnliche Weihnachtstage.

Bleibt alle gesund!

Das Gemeindeteam Holzen